Veranstaltungen
Koproduktion

A Hymn To The Virgin

Weiterempfehlen
> per E-Mail senden

Kompositionen zu „Maria“ aus 1500 Jahren

Samstag, 7. Dezember 2019, 20.00 Uhr, Kirche St. Johannes Zug
Sonntag, 8. Dezember 2019, 17.00 Uhr, Kirche St. Johannes Zug

Chor Audite Nova Zug
Zuger Kammerchor
Johannes Meister, Leitung

Konzert mit Türkollekte

Das Lob der Gottesmutter Maria hat Komponisten aller Epochen zu einigen ihrer schönsten und ergreifendsten Werke inspiriert. Empfindung und Ausdruck bewegen sich dabei in einer breiten Spannweite zwischen frommer Anbetung, schwärmerischer Verehrung und jubelndem Lobpreis.
Das Programm reicht vom gregorianischen „Salve Regina“ über romantische Kompositionen bis zum neuzeitlichen „To The Mothers In Brazil“. Ein besonderer Fokus liegt dabei auf Tonschöpfungen unserer Zeit.

Programmflyer „A Hymn to the Virgin“

Scroll To Top